Standorte des
Konzerns

Der Volkswagen Konzern betreibt in 20 Ländern Europas und in elf Ländern Amerikas, Asiens und Afrikas 118 Produktionsstandorte. Wir wollen in den Regionen, in denen wir tätig sind, ein attraktiver Arbeitgeber, ein angesehener Geschäftspartner und ein guter Unternehmensbürger sein.

Das weltweite Produktionsnetzwerk des Volkswagen Konzerns zählte am Ende des Berichtsjahres 118 Standorte. Dieser Wert berücksichtigt eine überarbeitete und vereinheitlichte Zählweise, wobei der Anstieg insbesondere aus dem Nutzfahrzeugbereich resultierte. Das Produktionsnetzwerk umfasste am Jahresende 2014 insgesamt 69 Pkw-, Nutzfahrzeug- und Motorradstandorte sowie 49 Aggregate- und Komponentenstandorte. Im November 2014 eröffnete mit dem Getriebewerk in Tianjin der jüngste chinesische Standort des Konzerns. Es erfüllt die höchsten Qualitäts- und Umweltstandards und ist für die Produktion energieeffizienter Getriebe bestimmt. Damit entstehen bis 2019 rund 5.500 Arbeitsplätze in der Region. Volkswagen steht weltweit für umweltfreundliche Mobilität und Produktion sowie nachhaltiges Wachstum. Dazu gehören moderne Produktionsverfahren und eine konsequente Verringerung von Energieverbrauch und Emissionen. Eine Liste der Standortzertifizierungen finden Sie im Internet: 36.

Tabelle ansehen
       
Europa Angers (F), SCANIA
Ankara (TR), MAN
Augsburg (D), MAN
Barcelona (ES), SEAT
Berlin (D), MAN
Borgo Panigale (I), DUCATI
Bratislava (SK), VW
Braunschweig (D), VW
Brüssel (B), AUDI
Chemnitz (D), VW
Crewe (UK), BENTLEY
Deggendorf (D), MAN
Dresden (D), VW
Emden (D), VW
Frederikshavn (DK), MAN
Glogów (PL), VW
Györ (HUN), AUDI
Hamburg (D), MAN
Hannover (D),
   VW NUTZFAHRZEUGE
   MAN
Ingolstadt (D), AUDI
Kaluga (RUS), VW
Kassel (D), VW
Kopenhagen (DK), MAN
Kraków (PL), MAN
Kvasiny (CZ), ŠKODA
Lathi (FI), SCANIA
Leipzig (D), PORSCHE
Luleå (SE), SCANIA
Martin (SK), VW
Martorell (ES), SEAT
Meppel (NL), SCANIA
Mladá Boleslav (CZ), ŠKODA
Molsheim (F), BUGATTI
München (D), MAN
Neckarsulm (D), AUDI
Nürnberg (D), MAN
Oberhausen (D), MAN
Oskarshamn (SE), SCANIA
Osnabrück (D), VW
Palmela (PT), VW
Pamplona (ES), VW
Plauen (D), MAN
Polkowice (PL), VW
Poznań (PL),
   VW NUTZFAHRZEUGE
   MAN
Prat (ES), SEAT
Rheine (D), MAN
Saint-Nazaire (F), MAN
Salzgitter (D), VW, MAN
Sant’ Agata Bolognese (I), LAMBORGHINI
Sarajevo (BA), VW
Słupsk (PL), SCANIA
Södertälje (SE), SCANIA
St. Petersburg (RUS), MAN, SCANIA
Starachowice (P), MAN
Steyr (A), MAN
Stuttgart (D), PORSCHE
Velká Bíteš (CZ), MAN
Vrachlabí (CZ), ŠKODA
Winterthur (CH), MAN
Wolfsburg (D), VW
Zürich (CH), MAN
Zwickau (D), VW
Zwolle (NL), SCANIA
Afrika Johannesburg (RSA), SCANIA
Olifantsfontein (RSA), MAN
Pinetown (RSA), MAN
Uitenhage (RSA), VW
Asien Amphur Pluakdaeng Rayong (TH), DUCATI
Anting/Shanghai (CN), VW
Aurangabad (IN), ŠKODA, MAN
Bang Pakong (TH), SCANIA
Busan (KR), SCANIA
Changchun (CN), VW
Changzhou (CN), MAN
Chengdu (CN), VW
Dalian (CN), VW
Foshan (CH), VW
Jiading/Shanghai (CN), VW
Kuala Lumpur (MY), SCANIA
Loutang/Shanghai (CN), VW
Nanjing (CN), VW
Narasapura (IN), SCANIA
Ningbo (CN), VW
Ping Chen City (TW), SCANIA
Pithampur (IN), MAN
Pune (IN), VW
Shanghai (CN), MAN
Tianjin (CN), VW
Urumqi (CN), VW
Yizheng (CN), VW
Nordamerika Chattanooga (USA), VW
Puebla (MX), VW
Querétaro (MX), MAN
Silao (MX), VW
Südamerika Anchieta (BR), VW
Córdoba (AR), VW
Pacheco (AR), VW
Resende (BR), MAN
São Carlos (BR), VW
São José dos Pinhais (BR), VW
São Paulo (BR), SCANIA
Taubaté (BR), VW
Tucumán (AR), SCANIA