Volkswagen Pkw: Das Auto

Marke Volkswagen Pkw, gegründet 1937, ist einer der erfolgreichsten Volumenhersteller der Welt. Die Kernmarke des Volkswagen Konzerns mit Sitz in Wolfsburg produziert Fahrzeuge für Kunden in über 150 Märkten an Fertigungsstandorten in insgesamt 14 Ländern. 2014 erzielte Volkswagen Pkw mit 6,1 Mio. Fahrzeugen einen neuen Auslieferungsrekord. Mit dem Claim „Das Auto.“ steht die Marke Volkswagen für innovative, werthaltige und zuverlässige Automobile. Mit über 70 verschiedenen Modellen ist Volkswagen in allen wichtigen Marktsegmenten vertreten. Die meisten Fahrzeuge liefert die Marke in China, Brasilien und Deutschland aus. 213.009 Mitarbeiter erwirtschafteten dabei 2014 einen Umsatz von 99.764 Mio. €.

Nachhaltige Mobilität und Umweltschutz

„Think Blue.“ bildet das Dach, unter dem Volkswagen seine Aktivitäten in Sachen Nachhaltigkeit bündelt. Diese umfassen die Entwicklung alternativer Antriebe, neuer Mobilitätskonzepte, wie das Carsharing-Projekt „Quicar“, und zahlreiche Kooperationen mit Umweltverbänden. Die Integration des Umweltschutzes hat an allen Standorten bereits bei der Planung von Prozessen und der Auswahl von Prozessmaterialien einen hohen Stellenwert. Alle Umweltschutzmaßnahmen werden durch ein umfassendes Umweltmanagementsystem weiterentwickelt und regelmäßig überprüft. Einen Beitrag leistet auch „Think Blue. Factory.“, ein Programm, mit dem Volkswagen ökologisch führend werden möchte. Dafür sollen bis zum Jahr 2018 alle Werke weltweit den Verbrauch von Energie und Wasser, das Abfallaufkommen, die Lösemittel-Emissionen sowie den Ausstoß von CO2 um jeweils 25 Prozent, bezogen auf die Werte des Jahres 2010, senken. An diesem Ziel arbeiten nach einer einheitlichen Methodik alle Standorte und Zentralbereiche gemeinsam.

Im Rahmen der weltweit verbindlichen „Umweltgrundsätze Produkt“ verpflichtet sich Volkswagen zur stetigen Verbesserung seiner Fahrzeuge bezüglich Umweltverträglichkeit und Ressourcenschonung. Aus diesen Umweltzielen leiten sich die Umweltzielfelder der Technischen Entwicklung ab: Gesundheitsschutz, Klimaschutz und Ressourcenschonung. Mit einem Umweltprädikat zeichnet Volkswagen den ökologischen Fortschritt bei Fahrzeugen und Technologien gegenüber Vorgänger- bzw. Vergleichsmodellen aus. Das Prädikat informiert Kunden, Aktionäre und weitere Interessenten innerhalb und außerhalb des Unternehmens darüber, wie bei Volkswagen Fahrzeuge, Komponenten und Prozesse umweltfreundlicher gestaltet werden und welche Erfolge dabei erzielt werden.

Soziale Verantwortung

Soziale Verantwortung ist bei Volkswagen fester Bestandteil der Unternehmenspolitik. Volkswagen fördert dazu soziale Projekte, entwickelt innovative Beschäftigungskonzepte, investiert in die Beschäftigungsfähigkeit seiner Mitarbeiter und bietet sichere Arbeitsplätze. Die Angestellten von Volkswagen übernehmen Verantwortung, indem sie sich ehrenamtlich engagieren. Nachhaltiges, partnerschaftliches und verantwortliches Denken leitet dabei das Handeln.